titel

Die Ikonen

In der Alten Pfarrkirche Lichtenberg hängen seit 2010 vier Ikonen von Tamara Sikojev. Tamara Sikojev wurde in Paris geboren und wuchs dort und in Thessaloniki auf. Sie stammt aus einer sehr künstlerischen Familie: Der Großvater Henri Rouart war Freund, Förderer und Galerist von Pierre-Auguste Renoir, ihr Vater Ilija Rouart Bibliothekar, die Mutter arbeitete als Design- und Kunsttöpferin. In Griechenland studierte sie Ikonografie und Miniaturtechnik. Ihre Arbeit führte sie nach Moskau, Tiflis, Sofia und Jerusalem.

Wenn wir auf die Ikonen von Tamara Sikojev schauen, so ist alle orthodoxe Theologie der vergangenen Jahrhunderte zusammengefasst und zugleich so dargestellt, wie sie seit Jahrhunderten Bestand hat.

Denn die orthodoxen Christen sind nicht nur hörende, sondern auch und ganz besonders schauende Menschen. Während für uns abendländische Christen das Wort, die Predigt das entscheidende ist. Während wir unsere Theologie in gelehrte Bücher schreiben. Während wir hören, schauen die orthodoxen Christen vor allem.

Ihr Gottesdienst versteht sich darum auch als Schau der Herrlichkeit Gottes. Und dazu gehört die göttliche Liturgie, die in der Eucharistie gipfelt und eben die Ikonen, die Bilder, die das Unsichtbare sichtbar machen.

Orthodoxie heißt nicht nur Rechtgläubigkeit, wie wir es oft übersetzen, sondern auch und zuerst rechter Lobpreis Gottes, rechte Gottesverehrung. Und so verweisen Ikonen und Liturgie aufeinander und erhellen sich wechselseitig: Die Liturgie ist die dramatisierte Ikone und die Ikone gemalte Liturgie. Gemeinsam ist beiden Erscheinungsformen der göttlichen Herrlichkeit die erfahrbare Verschränkung von Zeit und Ewigkeit, die Verbindung von Erde und Himmel, von Schöpfung und Schöpfer, von Materie und Geist.

Wenn wir in der Kirche auf die Ikonen schauen, schauen wir in den Himmel, schaut der Himmel auf uns herab.

In den Ikonen in der Alten Pfarrkirche sind drei biblische Geschichten abgebildet, die Taufe Christi, die Verklärung Christi und die Auferstehung des Lazarus. Die vierte Ikone ist eine Christusdarstellung.

item4

für vollständige Darstellung auf das Bild klicken

]

Glaubenskirche

 

Bild Sven Oliver Lohmann
www.kirchengucker.de

Impressum

intern